8.11.2018, 10:23

Limitiertes Sondermodell: VW T-Cross «1st Edition» ist ab sofort bestellbar

  • Ab Auto Zürich bestellbar: Limitiertes Sondermodell
    T-Cross «1st Edition»
  • 70 Stück mit sehr umfangreicher Ausstattung
  • Der neue T-Cross: vielseitiges und praktisches SUV-Modell in der Kleinwagen-Klasse

Schinznach-Bad – Kurze Zeit nach der Weltpremiere feiert der neue
T-Cross seine Europapremiere an der Auto Zürich 2018. Damit wird der
T-Cross das erste Mal an einer Messe der Öffentlichkeit gezeigt. Zeitgleich mit dem Start der Auto Zürich am 8. November 2018 ist der neue T-Cross als «1st Edition» bestellbar. Der T-Cross «1st Edition» ist ein auf 70 Stück limitiertes, besonders umfangreich ausgestattetes Sondermodell für die Schweiz.

Seit heute sind die Türen der 32. Auto Zürich Car Show in der Messe Zürich geöffnet. Zeitgleich startet auch der Vorverkauf des neuen T-Cross als «1st Edition». Der T-Cross «1st Edition» ist ein auf 70 Stück limitiertes, besonders umfangreich ausgestattetes Sondermodell für die Schweiz. Der T-Cross «1st Edition» mit 115 PS / 85 kW basiert auf der Ausstattungslinie «Style». Zusätzlich verfügt er über das Navigationssystem «Discover Media» mit App-Connect, das Active Info Display, die Fernlichtregulierung «Light Assist» sowie das Soundsystem «beats» mit 300 Watt Gesamtleistung und Subwoofer. Der T-Cross «1st Edition» fährt in der Lackierung Pure White und mit dem Designpaket «Schwarz» sowie den 18-Zoll-Leichtmetallrädern «Funchal» vor.

Der Preis für die 70 T-Cross «1st Edition» mit 115 PS / 85 kW und manuellem 6-Gang-Getriebe liegt bei CHF 32'500.-. Die Basisversion des neuen T-Cross startet bei CHF 20‘700.-.

Die 32. Auto Zürich Car Show findet vom 8. bis 11. November 2018 in der Messe Zürich statt.

 

Share this: