21.8.2017, 17:54

Käfertreffen in Château-d'Oex feiert 20. Jubiläumsausgabe

  • 20. Durchführung des internationalen Käfertreffens in Château-d'Oex
  • Vom 25. bis 27. August 2017
  • Exklusive Ausstellung „20 VW Meetings in Château-d‘Oex“
  • Volkswagen Schweiz ist wiederum offizieller Partner

Schinznach Bad – Alle zwei Jahre findet das legendäre Käfertreffen in Château-d’Oex statt – dieses Jahr schon zum 20. Mal. Die AMAG resp. Volkswagen Schweiz ist seit den Anfängen bei diesem geschichtsträchtigen Treffen als offizieller Partner mit dabei.

Dieses Jahr feiert das Käfertreffen Château-d'Oex - auch als internationales VW Meeting bekannt - ein Jubiläum: Das vom „Lémania Coccinelle Club“ organisierte Käfertreffen lockt schon zum 20. Mal Fans der luftgekühlten Automobile nach Château-d'Oex. Die Jubiläumsausgabe findet vom Freitag, 25. bis Sonntag, 27. August statt und sorgt unter dem Motto „Aloha“ ganz bestimmt für eine ausgelassene Stimmung. Beim ersten Käfertreffen 1991 waren es 466 historische Fahrzeuge und rund 3000 Besucherinnen und Besucher. Mittlerweile haben die zu bestaunenden Fahrzeuge und die Besucherzahl um das Vierfache zugenommen.

Erste 1380 importierten Käfer im 1948
1945 begann die Produktion eines der legendärsten Fahrzeuge unserer Zeit – des VW Käfer. Der Export ins Ausland begann mit fünf Fahrzeugen in die Niederlande im 1947, ein Jahr später folgte die Schweiz. Der Käfer und Volkswagen feiern nächstes Jahr ihr 70-jähriges Schweizer Jubiläum: Der AMAG Gründer Walter Haefner bewies eine gute Nase, als er 1948 die ersten 1380 Käfer importierte. 69 Jahre später sorgt das Kultauto von Volkswagen noch immer für Leidenschaft und Emotionen und auch die Neuauflage, der neue Beetle, stösst auf regen Zuspruch.

Volkswagen Schweiz will die Geschichte des Erfolgsmodells bewahren und lebendig halten – unter anderem mit der Unterstützung des internationalen Käfertreffens in Château-d’Oex. Peter Schmid, Markenchef von Volkswagen Schweiz freut sich auf die Jubiläumsausgabe: „Das Käfertreffen in Château-d’Oex hat eine lange Tradition. Die Leidenschaft für den Käfer ist bei allen Besuchern spürbar. Die Unterstützung des Käfertreffens in Château-d’Oex liegt uns deshalb besonders am Herzen.“

Vielfältiges Programm am 20. Käfertreffen
Zu bestaunen gibt es nebst den Käfern auch noch weitere luftgekühlte Volkswagen Fahrzeuge wie den T1 Bulli oder Karmann-Ghia. Die Jubiläumsausstellung „20 VW Meetings in Château-d‘Oex“ lässt die vergangenen Treffen nochmals bildlich an einem vorbeiziehen. Wie jedes Jahr werden die 15 schönsten Volkswagen prämiert. Um die Fahrzeuge auch für die nächsten 20 internationalen Käfertreffen in Stand zu halten, gibt’s vor Ort auch einen Ersatzteilmarkt mit Neu- und Occasionen-Teilen.

Das Unterhaltungsprogramm des internationalen Käfertreffens in Château-d’Oex mit Musikkonzerten, einem Rockakrobatik-Spektakel, kreativen Bars - wie beispielsweise einer von einem VW Motor angetriebene Traktor - und der speziellen Jubiläumsfahrt am Samstag bietet den Besuchern viel Abwechslung und Spass.

Das detaillierte Programm und weitere Informationen sind unter www.coccinelle.ch zu finden.

 

 

 

 

Share this: